Winterklettern Bettlerstock

  • Bettlerstock

  • Klettern

  • Klettern

Bei uns kann auch im Winter geklettert werden. Der Bettlerstock ist eine 50m hohe, schlanke Felsnadel an sonniger Lage. Es gibt diverse Kletterrouten zu entdecken.

 

 

 

 

 

Der ausgezeichnete, rauhe Fels und die geringe Entfernung zur 1 km südlich gelegenen Brunnihütte lockte schon vor mehr als 20 Jahren Kletterer an, welche die ersten Routen in die Südwand legten. Die Süd- und Ostwand wurden in den neunziger Jahren als kleines Kletterparadies entdeckt und mit einem Netz von gut einem Dutzend Einseillängenrouten überzogen. Enstanden ist ein Klettergarten, der wegen seiner sonnigen Lage oft auch im Winter angenehme Bedingungen zum Klettern bietet.

 

"Könige und Bettler - Winterklettern am Bettlerstock" erschienen in der Zeitschrift "Die Alpen" vom Schweizer Alpen-Club SAC

 

Weitere Informationen und Pläne mit den einzelnen Kletterrouten finden Sie im Kletterführer "Zentralschweizerische Voralpen" von Urs Lötscher des Schweizer Alpen-Clubs.