Kletterlernpfad Bettlerstock

Auf der Nord-Westseite des Bettlerstocks wurden im Frühling 2016 von den lokalen Bergführer zwei neue, einfache Klettertouren erstellt.

Der Kletterlernpfad auf den imposanten Bettlerstock führt über 3 Türme auf den vierten, grossen Bettlerstock. Die Türme sind überschaubar, super abgesichert und eignen sich bestens für Mehrseillängen Einsteiger und Familien mit Kindern. So kann das Handling mit Seil und Karabiner bestens geübt und angewendet werden.

Auch für Klettersteiggeher, welche alle Klettersteige in Engelberg gemacht haben, eine schöne Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln. Dazu empfehlen wir einen Kletterkurs.

Die zwei Routen “Kletterlernpfad” und “Mungg” verlaufen parallel über die Türme und können von zwei Seilschaften gleichzeitig geklettert werden.

Der östliche Zu- und Abstieg zum/vom Bettlerstock ist frisch gepfadet und markiert. Der Wegweiser an der Abzweigung fehlt noch. Den Abzweiger findet man folgendermassen: Vom Härzlisee Richtung Klettersteig Rigidalstock (parallel zum Skilift) aufsteigen und bei der Kuhtränke nach links den Markierungen folgen.

Lage

Prime - Engelberg Mountain Guide